Samsung Galaxy Tab Active4 Pro vorgestellt

Das vielseitiges Tablet sei stark und tragbar genug, um die Produktivität über das Büro hinaus anzupassen, wirbt die Samsung Electronics Co., Ltd. für ihr neuestes Outdoor-Tablet. Mit Robustheit, Leistungsstärke und dem Knox-Sicherheitsplattform zielt das 674 Gramm schwere Galaxy Tab Active4 Pro auf die Anforderungen des mobilen Geschäftslebens.

Leicht, robust und sicher
Ausgestattet mit Corning Gorilla Glass 5 übersteht es Stürze aus einer Höhe von bis zu einem Meter, mit der mitgelieferten Schutzhülle sogar bis zu 1,2 Meter. Das Galaxy Tab Active4 Pro und der integrierte S Pen sind nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt und haben den MIL-STD-810H-Test bestanden. Digitale Sicherheit bietet die Knox-Suite mit End-to-End- und Echtzeit-Schutz vom Chip an. Auf Langlebigkeit ausgelegt, werden bis zu fünf Jahre lang Sicherheitsupdates und drei Betriebssystem-Upgrades unterstützt.

Zahlreiche Funktionen wurden verbessert oder neu hinzugefügt, wie etwa die individuelle Tastenbelegung oder die Berührungsempfindlichkeit des Displays, um es mit Handschuhen bedienen zu können. Die Gesichtserkennung gegen unbefugtes Benutzen und für ein schnelles Anmelden wurde ebenso integriert wie eine höhere Maximallautstärke für bessere Verständlichkeit in lauten Umgebungen.

Zeitgemäße Technik
Angetrieben wird das Galaxy Tab von einem 6 nm Octa-Core Processor unter Android 12. Je nach Modell ist es mit vier oder sechs GB RAM sowie 64 oder 128 GB Datenspeicher ausgestattet, der über eine MicroSD mit bis zu 1 TB ergänzt werden kann. Mit WiFi 6, Bluetooth 5.2, LTE, 5G und NFC bleibt es mit Peripheriegeräten und dem Unternehmen in Verbindung. Ein 7400 mAh starker austauschbarer Akku sorgt für lange Unabhängigkeit vom mitgelieferten Ladegerät. Für das Laden und den Direktanschluss an den PC ist eine USB-C Buchse vorhanden.

Die angepasste Nahfeldkommunikation (NFC) und die mobile Knox-Plattform für den Point of Sale (PoS) macht das Galaxy Tab Active4 Pro zu einem leistungsstarken Werkzeug für den Einzelhandel. Es lässt sich damit sowohl an der Kasse als auch als mobil nutzen. Darüber hinaus kann das Tablet mit Knox Capture auch als Barcode-Scanner für die Echtzeitverfolgung und -prüfung von Beständen eingesetzt werden. Der „No Battery Mode“ macht mit optionalem Zubehör den Betrieb im PKW oder am PoS ohne Akku möglich.

„Digitalisierungsprojekte im produzierenden Gewerbe, im Handwerk, in Transport und Logistik sowie im öffentlichen Sektor haben zu einer starken Nachfrage nach robusten, tragbaren und vernetzten Geräten geführt, um Aufgaben überall erledigt zu können“, sagt Christoph Gaußmann, Senior Product & Solution Manager B2B bei der Samsung Electronics GmbH. „Bei der Entwicklung des vielseitigen Galaxy Tab Active4 Pro haben wir darauf geachtet, ein Tablet zu kreieren, das nicht nur robust und einfach zu handhaben ist, sondern auch über eine entsprechende Leistung und Konnektivität verfügt, um die Mitarbeitenden bei ihrer Produktivität während ihres Arbeitstages zu unterstützen.“

Preise und Verfügbarkeit
Das neue Galaxy Tab Active4 Pro soll ab Mitte September 2022 in Deutschland erhältlich sein. Samsung nennt für das Galaxy Tab Active4 Pro 5G in der Enterprise Edition mit 6/128 GB eine unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer von 819 Euro. Die abgespeckte Active4 Pro WiFi-Version mit 4/64 GB soll 649 Euro kosten. Der S Pen und das Protective Cover sind im Lieferumfang enthalten.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>Samsung Tablet Akku

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert